Über 30 Fußballvereine, darunter vier aus dem Bezirk Zollern, kritisieren die Quotientenregel und fordern den WFV auf, auch die Zweitplatzierten aufsteigen zu lassen.