+++ Kein Trainings- und Spielbetrieb mehr im Jahr 2020, Verband beschließt vorzeitige Winterpause +++

+++ Kreisliga A +++ Kreisliga A +++

SV Schluchtern II - SGM Massenbachhausen 0:5

Im Nachbarschaftsderby lies der SV Schluchtern II so ziemlich alles vermissen was ihn in den vergangenen Wochen stark gemacht hat. Die Gäste waren insgesamt agiler und hatten auch die bessere Spielanlage. Der Sieg war verdient wenn auch um 1-2 Tore zu hoch. Auf Seiten der Gastgeber muss in den nächsten Spielen wieder deutlich mehr kommen. Der SVS wünscht dem Torhüter der Gäste Dominik Gilde gute Besserung und eine schnelle Genesung.

SV Schluchtern II: Tom Bartl, Nico Consalvo, Luca Wünsch, Kevin Roth (75. Pasqual Bou), Quentin Neuberger (46. Jan Poick), Philipp Schlienz (46. Alper Kuran), Dennis Bou, Santino Alemanno, Salvatore Reale (66. Timo Feil), Jan-Philipp Hessert, Maurizio Consalvo - Trainer: Jan Poick

SGM MassenbachHausen: Dominik Gilde (32. Mertkan Kara), Uli Erath, Philipp Stock, Freddy Honecker (46. Yannik Rauchberger), Fabian Weber, Paul Rücker, Burhan Lokurlu, Jannis Herkert, Nico Leihenseder, Patrick Wylezik, Dominik Baumann - Trainer: Thilo Fischer - Trainer: Frank Herkert

Tore: 0:1 Dominik Baumann (7./FE), 0:2 Burhan Lokurlu (31.), 0:3 Nico Leihenseder (52.), 0:4 Mertkan Kara (66.), 0:5 Paul Rücker (77.)

Schiedsrichter: Stefan Grau (SV Horrheim)

Zuschauer: 150

Rot: Jannis Herkert (57./SGM MassenbachHausen)