+++ Jubiläumsjahr +++ 125 Jahre SV Schluchtern 1896 e.V. (1896 ... 2021) +++ Jubiläumsjahr +++

+++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++

++ Bezirksliga ++ 11. Spieltag ++

+ Spielbericht +

VFL Brackenheim – SV Schluchtern 2:4

Mit dem zweiten Auswärtssieg in Folge schiebt sich der SV Schluchtern, zumindest bis Sonntag, auf den vierten Tabellenplatz.

Die Frühstarter vom SVS gingen einmal mehr schon in Minute 2 durch Kevin Haas per Kopf, nach einer Flanke von Timo Sigloch, in Führung.

Der weitere Verlauf des Spieles war relativ ausgeglichen, wiederum Kevin Haas stellte den Spielstand, im Anschluss an eine Standardsituation, auf 2:0 für Schluchtern. Als alle schon mit dem Halbzeitpfiff gerechnet hatten, verkürzte Brackenheim durch ihren spielenden Co-Trainer Jean-Frantz Bien-Aime auf 1:2. In der zweiten Hälfte war das Spiel stellenweise ein offener Schlagabtausch. Der SVS hatte eine Riesenmöglichkeit zum 3:1, fing sich aber erneut durch Jean-Frantz Bien-Aime den Ausgleich ein. Nun hatten beide Mannschaften die Möglichkeit in Führung zu gehen. Jan-Philipp Hessert brachte Schluchtern, mit seinem ersten Saisontor auf die Siegerstraße. Für die endgültige Entscheidung sorgte wiederum Hessert kurz vor dem Abpfiff mit dem 4:2.

Ein ordentliche Vorstellung unserer Truppe im Zabergäu mit einem unterm Strich verdientem Sieg gegen eine gute Mannschaft der Gastgeber.

VFL Brackenheim: Barjo Abdoulie, Tom Dieterich, Cedric Cramer, Tim Feder, Luis Lutz (46. Marvin Heckler), Fabio Karanatios, Muhammed Akin, Jean-Frantz Bien-Aime, Serca Agargün, Tobias Stark, Julien Deigner

SV Schluchtern: Fabian Guttleber, Luca Wünsch, Lorenz Martel, Soner Bostan, Fabian Weber, Jan-Philipp Hessert (90. Jan-Marcel Littmann), Kevin Haas (84. Santino Alemanno), Timo Sigloch, Felix Schäfer (65. Pascal Münzer), Cristiano Alves, Simon Wörner

Tore: 0:1 (9.) Kevin Haas, 0:2 (32.) Kevin Haas, 1:2 (45.) Jean-Frantz Bien-Aime, 2:2 (64.) Jean-Frantz Bien-Aime, 2:3 (69.) Jan-Philipp Hessert, 2:4 (89.) Jan-Philipp Hessert

Schiedsrichter: Luca Schüttler (TV Rot am See)

Zuschauer: 120

Die je zweifachen Torschützen.

Links Kevin Haas und rechts Jan-Philipp Hessert


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 16.10.2021 um 10:13 von: (Aktueller Stand vom 16.10.2021 um 10:40)
https://www.facebook.com/377072069070580/posts/4206187806158968/