+++ Kein Amateurfußball, Lockdown bis Mitte Februar verlängert +++

+++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++

+++Interview mit Cheftrainer der 1. Mannschaft +++

+++ Tobias Weinreuter +++

- Erste und wichtigste Frage in diesen Zeiten.

Gesundheitlich alles gesund bei dir und deiner Familie ?

Hallo zusammen, ja uns geht es allen ziemlich gut! Wir genießen die Weihnachtszeit und die aktuell freien Wochenenden…

- Keine Spiele mehr in 2020. In wie weit warst du überrascht von der Entscheidung des Verbandes ?

Man musste kein Prophet sein um zu wissen, dass in 2020 nicht mehr gespielt wird…dass der Verband sich so lange mit dieser Entscheidung Zeit gelassen hat war lediglich der politischen Entscheidung geschuldet!

- Wie ist dein Gemütszustand, nachdem die Runde in 2020 schon das zweite Mal unterbrochen ist ?

Im Vergleich zum ersten Lock down bei welchem meine Laune oftmals sehr schwankend war, ist diesmal so eine gewisse Routine und Ruhe eingekehrt 😊 es war ja zu Beginn Oktober absehbar, dass es so kommen wird…

- Von 34 Spielen hat der SVS noch 24 zu spielen, ist das organisatorisch bis zum 30.06.21 überhaupt vorstellbar ?

Für unsere Spieler und uns Trainer ja! Ob es allerdings für alle Betreuer, Funktionäre und ehrenamtliche Helfer möglich ist, das drum herum zu organisieren (was einen deutlich höheren Aufwand benötigt als ein 90 minütiges Fußballspiel) mag ich zu bezweifeln!

- Wie ist aktuell der Kontakt zu deinen Spielern und zu den Verantwortlichen ?

Unsere Eva sorgt aktuell jeden Donnerstagabend mit ihren Workouts über Zoom dazu, dass wir nicht nur gemeinsam ein wenig Kräftigung trainieren, sondern auch dass eine gewisse Präsenz unter uns erhalten bleibt!

Ansonsten gibt es natürlich diverse Medien mit den Spielern in Kontakt zu bleiben, allerdings suche ich auch ein wenig den Abstand in der aktuellen Phase um auch den Jungs selbst ein wenig Ruhe und Freiraum zu geben.

- Gibt es personelle Änderungen in der vorgezogenen unfreiwilligen Winterpause ?

Wenn ich unsere Runde bis zum heutigen Zeitpunkt anschaue gibt es hierzu überhaupt keine Gedanken seitens von uns Trainern! Das ist das beste Teamgefüge bei welchem ich bisher tätig war!

- Gibt es trotz der Umstände schon einen Winterfahrplan ?

Ja, einen offiziellen Trainingsplan sowie zahlreiche Testspiele gibt es bereits! Allerdings bezweifle ich, dass mein ursprünglich geplanter Termin zur Vorbereitung gehalten werden kann 😊

- Siehst du Alternativen zwecks Modus ? „Play off“ oder ähnliche Formen ?

Das müssen klügere Köpfe als ich entscheiden (Gott sei Dank)…Das ist eine Situation in der wieder viele Mannschaften profitieren oder benachteiligt werden! Ich persönlich wünsche mir seit Beginn der Saison eine Runde mit möglichst vielen Spieltagen um die Sache sportlich über die Bühne zu bekommen! Sollte das nicht möglich sein, fände ich eine Playoff / Play down Runde richtig cool! Das CL Turnier dieses Jahr in Lissabon war für mich eine super Sache…

Zudem zeigen Sportarten wie Basketball oder Eishockey das auch so ein Modus gefallen beim Anhang findet!

Was ich nicht möchte ist das nach einer Hinrunde abgebrochen wird, wenn wir auch Stand heute die besten Karten hätten Tabellenführer zu bleiben…wieso??? -> wir spielen dann nur noch 8-mal!

- Willst du sonst noch etwas loswerden ?

Ich wünsche allen unseren treuen Fans ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2020! Bleibt gesund… Im Namen der Mannschaft wollen wir euch für die sagenhafte Unterstützung im Jahr 2020 danken, ob Regen, Schnee oder 35 Grad, ihr wart immer für uns da und habt jedes Spiel zu einem Heimspiel für uns gemacht! Auch ihr habt einen großen Teil dazu beigetragen, dass Schluchtern eben Schluchtern ist…