+++ Jubiläumsjahr +++ 125 Jahre SV Schluchtern 1896 e.V. (1896 ... 2021) +++ Jubiläumsjahr +++

+++NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++

+++ SVS II aus Pokal nach Verlängerung ausgeschieden +++

SC Dahenfeld 1946 e.V. I – SV Schluchtern II 4:2 n.V.

Etwas unglücklich unterlag unsere 2. Mannschaft in der zweiten Runde des Unterländer Bezirkspokales. Nach einer knappen halben Stunde brachte Goalgetter JP Hessert seine Farben mit 1:0 in Führung. Lange Zeit sah es danach aus, als wenn Schluchtern den knappen Vorsprung über die Zeit retten könnte. Da gelang den Gastgebern kurz vor Abpfiff der Ausgleich. In der Verlängerung mussten beide Mannschaften der Hitze Tribut zollen. Nach der erneuten Führung der Gastgeber konnte der SVS noch einmal durch Schäfer den Ausgleich erzwingen. Die erneute Führung war dann der Genickschlag. Schluchtern mühte sich zwar um den erneuten Ausgleich, konnte aber nichts Zählbares mehr erreichen. Mit seinem 3ten Tor für die Gastgeber setzte Seidl den endgültigen Schlusspunkt.

Wir wünschen dem SC Dahenfeld eine erfolgreiche Saison 2021/22

SC Dahenfeld: Patrick Roth, Günther Nick, Marcel Melzer, Waldemar Mandrella, Max Kühner, Christoph Beck, Sebastian Klamser, Dennis Leitz, Timo Körner, Silas Erlewein, Philipp Heinrich

Robin Seidl, Timo Dittmann, Justin Wöhr, Marco Roth

Trainer: Matthias Wöhr

SV Schluchtern II: Philipp Schlienz, Nils Wittmann, Jürgen Haaf, Lars Karl, Jan-Philipp Hessert, Sascha Novakovic, Maurizio Consalvo, Nico Consalvo, Niklas Külsheimer, Felix Schäfer, Luca Bleich, Tom Bartl, Julian Birkhold, Quentin Neuberger, Jannik Schulze, Oliver-Swen Reininger

Trainer: Romano Kröss

Tore: 0:1 Jan-Phillip Hessert (23.), 1:1 Marco Roth (85.), 2:1 Robin Seidl (107.), 2:2 Felix Schäfer (109.), 3:2 Robin Seidl (112.), 4:2 Robin Seidl (120.)

Schiedsrichter: Andreas Bopp (SV Olnhausen)

gelbe Karten SCD: Beck (63.), Wöhr (90.), Mandrella (120.)

gelbe Karten SVS: Neuberger (27.), Birkhold (83.)

gelb/rote Karten: keine

rote Karten: keine


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 15.08.2021 um 18:18 von:
https://www.facebook.com/377072069070580/posts/4014019802042437/